03
Mrz
09

Kruttschnitt | Strange! Allein unter Amerikanern

So hatte sich Christine Kruttschnitt Amerika nicht vorgestellt: tägliche Stromausfälle in ihrem New Yorker Apartment, Dachdecker, die bei Regenfällen Plastikfolie empfehlen, Stars, deren Auftritte wie militärische Operationen organisiert werden. Die Stern-Reporterin erzählt von jenen, die sie von Berufs wegen trifft: Arnold und Angelina zum Beispiel, George Clooney und Roland Emmerich. Sie erklärt, wie Schönheitschirurgen ticken (mit einem führt sie regelmäßig den Hund aus). Ein Pornostar kommt vor, männlich. Und eine Maklerin, die früher Filme von Ingmar Bergman geschnitten hat und jetzt für russische Millionäre Villen in Beverly Hills sucht. Was ist der »Californian Spirit«, und weshalb findet er sich hauptsächlich bei österreichischen Bodybuildern und mexikanischen Gärtnern? Wieso hört man mitten im strömenden Regen das Tsk-tsk-tsk der Rasensprenger?
Humorvoll und mit feinem Sprachwitz entwirft Christine Kruttschnitt ein Kaleidoskop des heutigen Amerika und lässt uns so jenes Land besser verstehen, das uns alle immer neu fasziniert.

[Verlagstext]

Christine Kruttschnitt
Strange!
EUR 14,95 [D] / 27,50 sFr.
ET: 23.02.2009

Advertisements

0 Responses to “Kruttschnitt | Strange! Allein unter Amerikanern”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


über bücher im bilde

Deutschlands Blog Nr. 1 über Buchtrailer, Autoreninterviews und andere Filmbeiträge rund ums Thema Buch. Fragen, Tipps und Anregungen bitte an: buchtrailer (at) arcor.de

%d Bloggern gefällt das: